E-Zigarette Vorteile

E-Zigaretten sind gesünder

E-Zigarette Gesundheit

Wer das Wort „E-Zigarette“ zum ersten Mal hört, denkt sofort an die gewöhnliche Zigarette und die mit ihr verbundenen negativen Auswirkungen auf die Gesundheit. Es ist bekannt, dass Rauchen Krebs verursacht und den Organen des Körper schadet (Niere, Lunge, etc.). Auch die äußeren, weniger bedrohlichen Effekte des Rauchens sind deutlich sichtbar: der lästige Raucherhusten und eine gelbliche Verfärbung der Zähne, Fingernägel und Haut. Da verwundert es nicht, wenn man auch die E-Zigarette mit diesen Gesundheitsschäden in Verbindung bringt. Doch dieser Eindruck täuscht.

Vorteile und Eignung der E-Zigarette

E-Zigarette Vorteile

Die E-Zigarette ist in den letzten Jahren das Gesprächsthema schlechthin gewesen. Es gab aber nicht nur zahlreiche Kontroversen um die elektrische Zigarette, sondern sie scheint immer beliebter zu werden. In diesem Artikel befassen wir uns mit der Eignung und den Vorteilen, die diese elektronische Zigarette liefern soll. Der wohl größte Vorteil, den man an erster Stelle erwähnen muss ist der, dass die Menschen in der Umgebung nicht vom giftigen Passivrauch belästigt werden. Es entstehen keine giftigen Dämpfe, welche die anderen Menschen in der Umgebung stören. Somit werden keine Mitmenschen geschädigt, was wohl ein klarer Vorteil ist.

Wie gesund ist die elektronische Zigarette wirklich?

Elektronische Zigarette gesund

Das Rauchverbot macht vielen Menschen zu schaffen. Mit der elektronischen Zigarette gibt es nun einen Weg, das Rauchverbot frech aber legal zu umgehen (leider nicht mehr). Doch ist die elektronische Zigarette wirklich gesünder als der Vorgänger? Die elektrische Zigarette hatte den Ursprung in China und hat auch dort einen großen Hype ausgelöst. Viele Menschen interessierten sich für die legale Zigarette ohne Rauch, die dennoch den Körper mit dem begehrten Nikotin versorgen konnte. Die elektronische Zigarette darf überall geraucht werden, doch was viele Konsumenten etwas stört ist, dass es keinerlei Gesundheitswarnungen auf den Verpackungen gibt.

Elektrische Zigarette vs. Tabakzigarette

versus

Die elektrische Zigarette scheint eine gute Alternative zu der unumstritten ungesunden Zigarette. Doch leider steht dieses Produkt oft negativ im Gespräch. Viele wissen nicht so Recht, was sie von der elektrischen Alternative halten sollen. Wir zeigen die wichtigsten Unterschiede der zwei Varianten. Bevor wir allerdings loslegen, sollten wir uns bewusst machen, dass es eine wichtige Gemeinsamkeit beider Produkte gibt. In beiden Produkten steckt Nikotin, ein sehr gefährliches Nervengift mit hohem Sichtpotential. Früher wurde dieser Stoff sogar weitläufig verwendet, um Schädlingen und Insekten gen Garaus zu machen. Es gibt mittlerweile aber auch E-Liquids ohne Nikotin.

E-Zigarette kaufen: Worauf man achten sollte

E-Zigarette kaufen

Wenn Sie die E-Zigarette kaufen, kann diese das Entwöhnen von Nikotin möglicherweise erleichtern. Die Alternative zum Rauchen, hilft immer mehr Menschen, auf Teer vollkommen zu verzichten. Selbstverständlich sieht das Gerät ein wenig anders aus, als eine normale Zigarette. Wobei es natürlich auch die Möglichkeit gibt, sich eine elektronische Zigarette zu kaufen, die auch optisch dem Original gleicht. Statt rauchen, dampft man aber. Der Dampf wird mit Hilfe von elektrischer Spannung und einer ausgeklügelten Regelelektronik erzeugt.

Studie zur E-Zigarette

E-Zigarette Studie

Unter Rauchern gilt die E-Zigarette als Geheimtipp. Auch mehrere Jahre nach der Markteinführung hat sich die Alternative zur Tabakzigarette trotz ihrer offensichtlichen Vorteile nicht durchgesetzt und ist bis heute nur wenigen bekannt. Dazu trägt unter anderem eine Gesundheitspolitik bei, die in einigen Ländern zu einem Verkaufsverbot der E-Zigarette geführt hat. Für den Schweizer Forscher Dr. Jean-Francois Etter ist das ein Fehler. Der Politikwissenschaftler und Experte für öffentliche Gesundheit hat Online-Studie zum Thema durchgeführt und ist seither von den Vorteilen der elektrischen Zigarette überzeugt.

Elektro-Zigarette: Die Zigarette ohne Rauch

Elektro Zigarette

Das Rauchverbot hat viele in Mitleidenschaft gerissen, nicht nur die Betreiber von Kneipen, sondern natürlich auch die Raucher an sich. Die elektrische Zigarette soll Rauchern ohne Rauch helfen, bei ihrem abendlichen Bier doch nicht auf die gewöhnte Ladung Nikotin verzichten zu müssen. Wir wissen alle, Rauchen ist ungesund. Es befinden sich im Tabak mehr als 12.000 verschiedene Stoffe und Substanzen von denen 40 krebserregend sind und die anderen auch verheerenden Schaden anrichten können. Das große Problem ist nun, dass nicht nur der Raucher selbst all diese schädlichen Substanzen einatmen, sondern auch alle Menschen in der Umgebung. Viele Online-Händler scheinen mit der Elektro-Zigarette den Durchbruch gemacht zu haben. Natürlich verhält es sich auch in diesem Bereich wie bei vielen Produkten im Internet, dass die Versprechen sich häufen und die einzelnen Produkte als „Superprodukte“ dargestellt werden.